• Benjamin

Wählen - aber wie

Aktualisiert: 17. März 2018

Es ist nicht ganz einfach: wie wähle ich die richtige Person? Und wie kann ich das am besten machen?


Die Wahlen zum Grossrat Bern 2018 stehen nun definitiv vor der Tür, aber wie kann ich herausfinden, wer meine Interessen am besten vertritt und wie kann ich diese Person(en) am besten unterstützen?


Sehr hilfreich ist sicherlich smartvote.ch Hier können ein paar Fragen beantwortet werden und man sieht sehr schnell, wer oben auf der Liste ist. Klar, das ist auch manipulierbar. Gerade, wenn man als Kandidat weiss, welche Antworten wohl mehrheitsfähig sind... Aber dennoch gibt es keinen Schlechten Indikator.


Was sicher am besten bei der Auswahl hilft, ist ein persönliches Gespräch mit dem Kandidaten oder wenn man diese oder diesen bereits kennt.


Und wie unterstütze ich den Kandidaten oder die Kandidatin nun am besten?


Die Grossratswahlen funktionieren nach dem Proporzsystem. Zuerst muss eine Partei genügend Stimmen haben, um dann anhand der Anzahl Stimmen die Kandidaten zu stellen. Die Kandidaten wiederum mit den meisten Stimmen in der Partei erhalten dann effektiv den Sitz.


Wenn Sie also jemanden speziell unterstützen wollen, dann legen Sie am besten die Parteiliste oder eine leer Liste mit der Parteibezeichnung und Nummer versehen und dem Kandidaten oder der Kandidatin 2x drauf. ...mehr geht nicht.


Benjamin Carisch

Studweidstrasse 45

3700 Spiez

kontakt@benjamincarisch.ch

078 791 11 49