• Benjamin

Hacker - was so eine Lücke ausmacht

Autsch - da ist eine grosse Lücke aufgeklafft und das noch in so ziemlich jedem Computersystem der Welt. Jedes Gerät kann mit der richtigen Methode abgehört werden. Eine tiefliegende Lücke im Prozessorkern ist dafür verantwortlich.


Ich arbeite in der IT und wir sind nun daran, dieses Problem anzugehen. Patches werden erwartet und die werden wir dann auf die Systeme bringen. Bei uns ist das ganze noch recht überschaubar. Wie ist das bei Amazon, Google und Co.? Banken, Finanzmärkte und Regierungen werden nun wohl Milliarden in die Schliessung der Lücken investieren.


Auch in einigen Jahren werden noch genügend Computer, Handys, Autos und vieles mehr genutzt werden, welche genau diesen Fehler noch in ihrem Prozessor haben.


Benjamin Carisch

Studweidstrasse 45

3700 Spiez

kontakt@benjamincarisch.ch

078 791 11 49